eBusiness-Lotse Aachen

Infobüro für Unternehmen Aachen

29. September 2015: Noch eine letzte Frage?

Der eBusiness-Lotse Aachen verabschiedet sich nach 3 Jahren Laufzeit aus dem aktuellen Projektgeschäft. Daher wollen wir kurz vor Schluss noch zu einer themenoffenen Veranstaltung einladen, während der Unternehmen aus der Umgebung der Stadt Aachen ihre Fragen rund um die Unternehmens-IT stellen können. In diesem Forum, bei dem verschiedene Experten die Fragen der Teilnehmer vor dem Publikum beantworten, kann auch ein reger Austausch der Besucher untereinander erfolgen.

18. bis 30. September 2015: Bootcamp Mobile – Online Usability-Kurs für die Mobilentwicklung

Das Bootcamp Mobile ist ein Online-Schulungsangebot zum Thema „Usability Engineering für mobil“.  Es behandelt nicht nur Usability (dt. Gebrauchstauglichkeit) im Allgemeinen, sondern hat einen Fokus auf der Berücksichtigung von Usability-Aspekten bei mobilen Anwendungen. Das Format ist daher besonders auf Personen, die direkt an der Entwicklung solcher mobilen Produkte beteiligt sind (z. B. Entwickler, Designer), ausgerichtet. Aber auch weitere Interessenten sind herzlich eingeladen, teilzunehmen.

24. September 2015: Softwarelizenzen

Diesmal befasst sich unsere Reihe "IT am Morgen" mit dem Thema Softwarelizenzen. Von 8:30 bis 11:00 Uhr gibt es in der „Welschen Mühle“ zwei Vorträge, Brötchen und Getränke.

1. Vortrag –„SAM – Software Asset Management“

28. August 2015: Kommen Sie mit uns ins Gespräch - auf der Gründermesse "Aufbruch"

Die eBusiness-Lotsen aus Aachen haben kurzfristig die Möglichkeit erhalten, auf der Gründermesse "Aufbruch" mit Unternehmern über Bedürfnisse rund um ihre Unternehmens-IT zu sprechen. Wir sind vor Ort - sprechen Sie uns einfach an!

Mehr Informationen zur Messe erhalten Sie hier: http://www.gruenderregion.de/static/Aufbruch/Flyer_Aufbruch_2015_online.pdf

30. September 2015: Breitband für Aachener Unternehmen – Ein Standortfaktor?!

Eine gute Breitbandversorgung ist ein wichtiger Standortfaktor für Unternehmen. Kann die aktuelle Breitbandinfrastruktur den Bedarf von Unternehmen heute decken? Diese Fragen möchten wir mit Ihnen und den lokal tätigen Providern diskutieren. Nach der Veranstaltung stehen Ihnen die Provider für individuelle Rückfragen zur Verfügung.
Informieren Sie sich, was heute schon an Ihrem Standort möglich ist!

Keynote: Breitband heute versus Glasfaser morgen …
Gregor Theissen, Berater Breitbandausbau, iQbis Consulting GmbH, Mülheim an der Ruhr

23. September 2015: Erfolgreich im E-Commerce: Muss man nur den Schalter umlegen?

Das Internet als Onlinekanal wird weiter an Bedeutung gewinnen. Doch deshalb ist der stationäre (offline-)Handel nicht überflüssig. Es ist nicht zu spät sich dem Trend zu stellen! Viele Handelsunternehmen stehen vor der Frage, wie E-Commerce helfen kann, den stationären Handel zu stärken. Die digitale Transformation umfasst alle Bereiche vom Warenwirtschaftssystem über Shopsysteme bis hin zu Fragen der Rechtssicherheit im E-Commerce.

30. Juli 2015: „Telearbeit“ – In den Niederlanden seit Juli 2015 ein gesetzlicher Anspruch. Bald auch bei uns?

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „IT am Morgen“ bietet der eBusiness-Lotse Aachen regelmäßig die Möglichkeit, sich zu Themen in den Bereichen IT und Kommunikation zu informieren.

Am Donnerstag, dem 30. Juli, findet die nächste Veranstaltung statt - diesmal mit dem Thema „Telearbeit“. Von 8:15 bis 10:30 Uhr gibt es zwei Vorträge, Brötchen und Getränke.

17. Juni 2015: Social Media für Unternehmen – Interaktive Mehrweg-Kommunikation!

Viele Unternehmen beschäftigen sich mit der Frage, wo und wie die Online-Kommunikation und speziell Social Media Angebote wie Facebook, YouTube, Unternehmensblogs oder XING helfen können, ihre Ziele besser zu erreichen. Im Rahmen des Projektes „eBusiness-Lotse Aachen“ findet die nächste kostenfreie Informationsveranstaltung in Kooperation mit der Handwerkskammer Aachen statt.

Wir gehen folgenden Fragen nach:

Externe Veranstaltung: Informationstag nrw.unITS „Security Awareness – Gelegenheit macht Diebe. Schützen Sie Ihre Mitarbeiter. Mehr Wissen. Mehr Sicherheit. Mehr Umsatz.“

Am 22.05 möchten der eBusiness-Lotse einen kostenlosen Informationstag zum Thema Security Awareness empfehlen. Die Veranstaltung findet in der Handwerkskammer (Sandkaulbach 21) in Aachen statt. Von 10Uhr – 15:30Uhr bieten wir Ihnen interessante Vorträge die bei Getränken und Essen zum Austausch in entspannter Atmosphäre anregen.

1. Vortrag: Andreas Philipp, utimaco IS GmbH
"IT Sicherheit in Unternehmen"

29. Mai 2015: „Digitales Arbeiten“ und „Vor- und Nachteile von Online-Backup Lösungen“

Im Rahmen des Projektes „eBusiness-Lotse Aachen“ bietet die Veranstaltungsreihe „IT am Morgen“ regelmäßig die Möglichkeit, sich zu Themen in den Bereichen IT und Kommunikation zu informieren.
Am Freitag, dem 29. Mai, findet bei Brötchen und Getränken die nächste Veranstaltung statt:

1. Vortrag – Romy Farber, BCT Deutschland GmbH

21. Mai 2015: Die Firmen-Website – auf den Inhalt kommt es an!

Der Internetauftritt repräsentiert das eigene Unternehmen, als ersten oft entscheidenden Eindruck für potentielle Auftraggeber. Noch bevor man als Unternehmen seine Produkte und Dienstleistungen unter Beweis stellen konnte, möchte der Kunde aktuell und umfassend informiert werden.

10.-11. Juni 2015: Die eBusiness-Lotsen auf den Aachener ERP-Tagen

Die Aachener eBusiness-Lotsen bieten sich auf regionalen Veranstaltungen und Messen gerne als kompetenter Gesprächspartner in Sachen eBusiness an. Eine weitere Gelegenheit zum Kennenlernen und Fragenstellen sind die Aachener ERP-Tage. Die Veranstaltung besteht aus einer kostenpflichtigen Vortragsreihe und einem kostenlosen Ausstellerforum. Dort können in Messeatmosphäre Gespräche zu allen releventen Themen geführt werden.

15. April 2015: Der eBusiness-Lotse auf dem eMarketing-Day Rheinland

Der eBusiness-Lotse Aachen wird 2015 auf dem eMarketing-Day vertreten sein, der dieses Jahr in Düsseldorf stattfindet.

Der eMarketing-Day ist eine Vortrags- und Netzwerkveranstaltung rund um das Thema Online-Marketing und neue Medien. Zielgruppe sind Unternehmen, die ihr Repertoire an modernen Vermarktungsmöglichkeiten erweitern wollen.

Mehr Informationen erhalten Sie unter http://www.e-marketingday.de

11.-12. Mai 2015: Die eBusiness-Lotsen auf der Mobikon

Der BMWi-Förderschwerpunkt Mittelstand-Digital veranstaltet seinen Jahreskongress 2015 am 11. und 12. Mai 2015 im Rahmen der Kongress- und Fachmesse Mobikon in Frankfurt am Main.

Besuchen Sie die 68 eStandards- und Usability-Projekte sowie eBusiness-Lotsen in Halle 11 der Messe-Frankfurt und informieren Sie sich an deren Ständen sowie im Vortragsprogramm der beiden Kongresstage u.a. über die aktuellen Themen

16.-20. März 2015: Die eBusiness-Lotsen auf der CeBIT

Die eBusiness-Lotsen werden im Rahmen der Präsenz von Mittelstand-Digtial auf der CeBIT 2015 in Hannover vertreten sein.

Vom 16. bis 20. März 2015 zeigen die eBusiness-Lotsen sowie die eStandards- und Usability-Projekte des Förderschwerpunkts "Mittelstand-Digital" auf dem Stand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) in Halle 9 (Stand E24) auf der CeBIT in Hannover, wie sie Unternehmen bei der digitalen Transformation unterstützen.

28. April 2015: Veranstaltung des BMWi - Branchendialog "Potenziale und Herausforderungen der Digitalisierung für die Dienstleistungswirtschaft"

Der eBusiness-Lotse Aachen möchte auf die folgende Veranstaltung zum Thema Digitalisierung in der Dienstleistungswirtschaft aufmerksam machen:

26. Februar 2015: „Passwörter“ und „Private E-Mail/Internet-Nutzung“

Im Rahmen des Projektes „eBusiness-Lotse Aachen“ bietet die Veranstaltungsreihe „IT am Morgen“ regelmäßig die Möglichkeit, sich zu Themen in den Bereichen IT und Kommunikation zu informieren. Die nächste Veranstaltung widmet sich den Themen "Passwörter" und „Private E-Mail/Internet-Nutzung am Arbeitsplatz mit zwei Vorträgen bei Brötchen und Getränken.

25. Februar 2015: Die Firmen-Website – und ich brauche sie doch!

Der attraktive, angemessene Internetauftritt ist ein wichtiger Schlüsselfaktor für Unternehmen, um erfolgreich von potenziellen Auftraggebern gefunden und als seriös bewertet zu werden. Dennoch betreiben nicht alle Unternehmen einen eigenen Internetauftritt. In anderen Fällen ist eine Website zwar vorhanden, aber wenig informativ oder kaum strukturiert.

6. Februar 2015: Informationsveranstaltung "Interaktiver Handel"

Der eBusiness-Lotse Aachen empfiehlt die Veranstaltung des mobile media & communication lab der FH Aachen:

Die Veranstaltung „Interaktiver Handel“ zeigt Perspektiven des stationären Handels durch die Einbindung von digitalen Geräten und E-Commerce direkt im Geschäft. 

15. Januar 2015: „Kommunikation im Mittelstand“ und „Sicherheit bei Multifunktionsgeräten“

Im Rahmen des Projektes „eBusiness-Lotse Aachen“ bietet die Veranstaltungsreihe „IT am Morgen“ regelmäßig die Möglichkeit, sich zu Themen in den Bereichen IT und Kommunikation zu informieren - diesmal zu den Themen „Kommunikation im Mittelstand“ und „Sicherheit bei Multifunktionsgeräten“. Von 8:30 bis 11:00 Uhr gibt es in den Räumen der AWEX zwei Vorträge und dazu ein kleines Frühstück.

10. - 11. November 2014: Wissenswerkstatt "Effektiver Umgang mit Wissen – Schwerpunktthemen für Unternehmen und Handwerk"

Der effektive Umgang mit Wissen wird immer mehr zum strategischen Erfolgsfaktor in
Unternehmen, aber auch im Handwerk. Was passt besonders für KMU und
Handwerksunternehmen? Welche Erfahrungen wurden gemacht? Welche neuen
Entwicklungen gibt es, die relevant für die Unternehmen meiner Region sind?
Der Workshop richtet sich an alle eBusiness-Lotsen, das DLR und das BMWi, relevante
Themen des Schwerpunktes Wissensmanagement praxisnah zu erfahren und sich mit
diesen vertraut zu machen, um sie dann zielgerichteter den Unternehmen und

08 November 2014: Präsenz des eBusiness-Lotsen auf der wecon 2014, dem Internettag in Aachen

Die webcon bringt in jedem Herbst Internet-Interessierte, Entwickler, Entscheider und Social Media-Experten für ein Wochenende zur Konferenz in Aachen zusammen.

Teilnehmer erhalten eine Plattform für den Austausch von Know-How und Erfahrungen. Vorträge, Präsentationen, Workshops und Diskussionsrunden von und mit den Teilnehmern bestimmen das Tagesprogramm. Die Themen der einzelnen Sessions sprechen gleichermaßen Einsteiger und Fortgeschrittene an.

Die Schwerpunkte liegen auf E-Commerce, Social Media, Webkultur und Technik.

10. November 2014: eStep Mittelstand - Mit eBusiness-Standards Geschäftsprozesse standardisieren und Erfolg sichern

„Electronic Business“ (eBusiness) beschreibt Geschäftsprozesse, die über digitale Technologien abgewickelt werden und eine durchgängige Abwicklung über die gesamte Wertschöpfungskette ermöglichen. Durch die Nutzung von Standards können Unternehmen ihre Prozesse weiter optimieren, Kosten senken und neue Beschaffungs- und Vertriebswege eröffnen.

12. November 2014: Partnerveranstaltung zum Thema "Cloud Computing"

Im Rahmen des EU-Projekts "Clouding SMEs" findet gemeinsam mit Partnern aus dem Aachener eBusiness-Lotsen eine kostenlose Informationsveranstaltung zum Thema "Cloud Computing" statt.

30. Oktober 2014: Datenqualität und MindMapping

Im Rahmen des Projektes „eBusiness-Lotse Aachen“ bietet die Veranstaltungsreihe „IT am Morgen“ regelmäßig die Möglichkeit, sich zu Themen in den Bereichen IT und Kommunikation zu informieren.
Am Donnerstag den 30. Oktober 2014 findet die nächste Veranstaltung statt - diesmal mit den Themen Datenqualität und MindMapping. Von 8:30 bis 11:00 Uhr gibt es in den Räumen der ADDAG GmbH & Co. KG zwei Vorträge und dazu ein kleines Frühstück.

30. Oktober 2014 - Partnerveranstaltung: „Einfach intuitiv - Usability für den Mittelstand“ – Die Online-Messe zu Usability

Der eBusiness-Lotse Aachen empfiehlt diese Veranstaltung aus dem Netzwerk "Mittelstand Digital":

17. September 2014: Marketing: Eine Frage des Budgets? Qualitätsfaktoren einer modernen Website

Wir bieten am Mittwoch, 17. September 2014, von 8:30 bis 12:00 Uhr im Verwaltungsgebäude Katschhof, 3. Etage, Raum 305 eine kostenfreie Informationsveranstaltung an, die diese Fragen in den Mittelpunkt rückt:

28. August 2014: eCommerce – Der Kunde hat bestellt, was nun?

Ist das Thema „eCommerce“ für Sie relevant? Möglicherweise ja, aber Sie wissen es gar nicht!

Wenn Sie z.B. auf der Webseite anbieten, dass der Kunde die Bestellung auch per E‑Mail machen kann, dann fallen Sie schon unter die Regeln des eCommerce. Das hat dann aber mitunter Auswirkungen, die Ihnen gar nicht bewusst sind und die erheblichen Einfluss auf Ihre Geschäfte haben

Im Rahmen des Projektes „eBusiness-Lotse Aachen“ bietet die Veranstaltungsreihe „IT am Morgen“ regelmäßig die Möglichkeit, sich zu Themen im Bereich IT und Kommunikation zu informieren.

26. Juni 2014: Datenschutz und Informationssicherheit

Was ist Datensicherheit? Betrifft das auch mein Unternehmen? Sind meine Unternehmensdaten überhaupt schützenswert?
Bin ich bereit in IT-Sicherheit zu investieren?

Um diesen Fragen zu begegnen bietet der eBusiness-Lotse Aachen eine kostenfreie Informationsveranstaltung mit den folgenden Themen an:

Windows XP - und dann?

11. Juni 2014: Informationsveranstaltung "Multiplattform-Entwicklung für mobile Anwendungen"

Unternehmen stehen bei der Entwicklung mobiler Lösungen vor der Herausforderung, verschiedene Plattformen wie iOS, Android und Windows Phone auszuwählen. Dies erfordert unterschiedliche Kompetenzen bei der Entwicklung von Lösungen – sowohl im technischen als auch im gestalterischen Bereich, da sich bestehende Lösungen nicht auf weitere Plattformen übertragen lassen.

Die Veranstaltung ist eine modifizierte Wiederholung der überbuchten Veranstaltung vom 05. Dezember 2013.

29. Oktober 2014: Usability in Unternehmenssoftware – Nutzerfreundlichkeit als Erfolgsfaktor

Diese Informationsveranstaltung findet in Kooperation mit dem Mittelstand-Digital-Projekt "Usability Inside" statt. Auf der Veranstaltung werden Fragen beantwortet wie:

- Warum ist Usability ein wichtiger Erfolgsfaktor für kleine und mittelständische Unternehmen?

- Wie erkenne ich gute Usability?

- Wie kann Nutzerfreundlichkeit einfach in der Software-Auswahl berücksichtigt werden?

Details zur Veranstaltung werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

21. Mai 2014: RFID - das „kleine Helferlein“

Die RFID-Technologie ist eine Funktechnologie, mit der magnetische Felder oder elektromagnetische Wellen zur Übertragung von Informationen genutzt werden. Dadurch bietet RFID vielfältige Einsatzmöglichkeiten für Unternehmen: So können zum Beispiel Waren- und Lagerbestände per Funkübertragung automatisch identifiziert und Informationen - beispielsweise über den Transportweg einer Ware - ausgelesen und verarbeitet werden. Durch RFID-Technologie haben Betriebe unterschiedlicher Branchen die Möglichkeit, die Qualität ihrer Prozesse zu verbessern und Einsparpotenziale zu nutzen.

18. März 2014: Erfolgsfaktoren im E-Commerce – Bedeutung des Smartphones (auch) für den stationären Handel

Wir möchten gerne eine Veranstaltung unseres eBusiness-Kollegen in Köln auch an Interessierte aus Aachen weitergeben:

12./13.02.2014: Präsenz des eBusiness-Lotsen auf der Aachener Informationsmanagement-Tagung

Die Aachener Informationsmanagement-Tagung 2014 befasst sich in einer spannenden Mischung aus Vorträgen zur Praxis und Forschung mit dem Thema "Informationsmanagement als strategische Erfolgsposition im Unternehmen".

Der eBusiness-Lotse Aachen begleitet die Veranstaltung und steht in den Pausen- und Networking-Zeiten für persönliche Informationsgespräche zur Verfügung.

Mehr zur Aachener Informationsmanagementtagung erfahren Sie hier: http://veranstaltungen.fir.de/im-tagung/

26.11.2014: Präsenz des eBusiness-Lotsen auf dem Aachener Unternehmerabend

Der 18. Aachener Unternehmerabend hat das Thema: "Wettbewerbsfaktor Information - Informationsmanagement im Unternehmen der Zukunft" . Durch Fachvorträge regionaler Vertreter aus Industrie und Forschung wird dieses Themenfeld näher beleuchtet. Dabei werden u.a. aktuelle Herausforderungen des Informationsmanagements, Erfolgsfaktoren erfolgreicher IT-Projekte und zukünftige Entwicklungen vorgestellt.

Der eBusiness-Lotse Aachen begleitet die Veranstaltung und steht in den Pausen- und Networking-Zeiten für persönliche Informationsgespräche zur Verfügung.

08. April 2014: Google AdWords – Wie wird mein Unternehmen bei Google gefunden?

Wird Ihre Webseite bei Google gefunden? Sind Sie mit der Position in den Suchergebnissen einverstanden? Da man eine Webseite nicht für alle Suchbegriffe optimieren kann, bieten Google AdWords als bezahlte Werbung, die in den Suchergebnissen angezeigt wird, eine gute Alternative für Unternehmen.

Im Rahmen des Projektes „eBusiness-Lotse Aachen“ findet am

Dienstag, 8. April 2013, 8:30 Uhr
im SuperC der RWTH Aachen, Raum 1.29/1.30

eine kostenfreie Informationsveranstaltung statt.

14. März 2014: Guided-Tours auf der CeBIT "Potenziale und Einsatzmöglichkeiten von Dokumentenmanagementsystemen (DMS)"

Dokumentenmanagementsysteme (DMS) helfen Unternehmen bei der Lebenszyklusverwaltung von Dokumenten. Wichtige Abschnitte dieses Zyklus sind die Erfassung, die Speicherung, das Hinzufügen von Attributen (Indexierung), die systematische Ablage, die gezielte Suche, die Anzeige am Bildschirm und das gesetzeskonforme Löschen oder Archivieren der einzelnen Dokumente.

13. März 2014: Guided-Tours auf der CeBIT "Potenziale und Einsatzmöglichkeiten von Dokumentenmanagementsystemen (DMS)"

Dokumentenmanagementsysteme (DMS) helfen Unternehmen bei der Lebenszyklusverwaltung von Dokumenten. Wichtige Abschnitte dieses Zyklus sind die Erfassung, die Speicherung, das Hinzufügen von Attributen (Indexierung), die systematische Ablage, die gezielte Suche, die Anzeige am Bildschirm und das gesetzeskonforme Löschen oder Archivieren der einzelnen Dokumente.

02. April 2014: eMarketing-Day Rheinland

Der eBusiness-Lotse Aachen wird 2014 auf dem eMarketing-Day vertreten sein, der dann erstmalig in Aachen stattfindet. Der eMarketing-Day ist eine Vortrags- und Netzwerkveranstaltung rund um das Thema Online-Marketing und neue Medien. Zielgruppe sind Unternehmen, die ihr Repertoire an modernen Vermarktungsmöglichkeiten erweitern wollen. Mehr Informationen erhalten Sie unter http://www.e-marketingday.de

05. Dezember 2013: Multiplattform-Entwicklung für mobile Anwendungen

Unternehmen stehen bei der Entwicklung mobiler Lösungen vor der Herausforderung verschiedener Plattformen wie iOS, Android und Windows Phone.
Dies erfordert unterschiedliche Kompetenzen bei der Entwicklung von Lösungen sowohl im technischen als auch im gestalterischen Bereich, da sich bestehende
Lösungen nicht auf weitere Plattformen übertragen lassen, wodurch die Notwendigkeit besteht, Arbeiten mehrfach vornehmen zu müssen. Deswegen sollen

20. November 2013: 4. Tag der Informations- und Kommunikationswirtschaft Nordrhein-Westfalen

Die eBusiness-Lotsen in Nordrhein-Westfahlen kündigen in Kooperation mit dem Landescluster IKT.NRW den Tag der Informations- und Kommunikationswirtschaft in Paderborn an.

Der Tag der Informations- und Kommunikationswirtschaft ist das jährliche Spitzentreffen der IKT-Branche in Nordrhein-Westfalen. Die etablierte Informations- und Networkingplattform bringt dabei kleine und mittelständische Unternehmen, namhafte Konzerne und Global Player,  Akteure aus Forschung, Politik und Netzwerken und nicht zuletzt Gründer und Gründungsinteressierte zusammen.

13. November 2013: Social Media: Virtuelle Aktivitäten = realer Nutzen?

Zuhause am PC, über das Notebook oder unterwegs ein kurzer Blick auf das Smartphone: Soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter, Xing und Co. sind aus dem Alltag kaum noch wegzudenken. Diese neuartige Form der Kommunikation bietet gerade
für Unternehmen große Marketingpotenziale.

Im Rahmen des Projektes „eBusiness-Lotse Aachen“ findet am Mittwoch, 13. November 2013, 18.00 Uhr im SuperC der RWTH Aachen, R.5.31/5.32 eine kostenfreie Informationsveranstaltung statt.

15.-16.05.2013: eBusiness-Lotse Aachen auf der CLOUDZONE

Am 15. und 16. Mai findet unter der Schirmherrschaft von Bundesminister Dr. Philipp Rösler in Karlsruhe die CLOUDZONE 2013 statt. Die CLOUDZONE ist eine branchenübergreifende IT-Messe, die sich ausschließlich mit dem Thema Cloud-Computing beschäftigt.

24.04.2013: Mit Dokumentenmanagement-Systemen auf dem Weg zum papierlosen Büro

Die Veranstaltung wird vom Projekt eBusiness-Lotse Aachen in Zusammenarbeit mit dem Technologieforum der IHK Aachen durchgeführt. Sie zielt vorrangig darauf ab, folgende Fragen zu beantworten:

Welche Potenziale bieten Dokumentenmanagement-Systeme (DMS) Unternehmen?
Welche Funktionalitäten ermöglichen die Reduktion von Papier und manuellen Arbeits-schritten?
Welche Herausforderungen ergeben sich bei der Einführung eines DMS?

Zu diesem Zweck werden praxisnahe Vorträge gehalten und um eine freie Diskussionsmöglichkeit am Ende der Veranstaltung ergänzt.

22.03.2013: 1. Aktionstag der Online-Messe "Unternehmenssoftware für den Mittelstand"

Unternehmen können sich online und kostenlos über innovative Softwarelösungen informieren, die insbesondere dem Mittelstand Effizienzvorteile bei der täglichen Arbeit bringen.