Infobüro für Unternehmen Aachen

Geschäftsprozesse

Enterprise-Content-Management ist ein geeignetes Hilfsmittel zur strukturierten Ablage von Dokumenten, Vereinfachung von Suchvorgängen und Automatisierung von Dokumentflüssen durch ein Unternehmen. Der Leitfaden beschreibt die Funktionsweise und Einsatzgebiete von ECM-Produkten, gibt eine Übersicht über Kostenstrukturen und Anbieter und stellt Informationen und Checklisten zur Einführung eines ECM bereit. Letztlich werden auch noch Best-Practice-Beispiele gegeben.

Die Informationsbroschüre „3D-Druck – Prozessmanagement für individualisierte Massenprodukte“ richtet sich an 3D-Druckdienstleister, die additive Fertigungsverfahren (Additive Manufacturing) nutzen, sowie an IT-Dienstleister, die eine Plattform für den Datenaustausch und die Individualisierung anbieten.

Mit der additiven 3D-Drucktechnologie erfolgt die Fertigung von Produkten durch einen schichtweisen Aufbau. In dieser Broschüre werden mögliche Potenziale im Bereich der Herstellung mittels additiver Fertigungsverfahren aufgezeigt.

Titelseite Prozessmanagementstudie

Der Vortrag "HMI mobiler Apps zur Organisation multimodaler Mobilität" von Thomas Ritz und Ramona Wallenborn von der FH Aachen bietet thematisch interessante Informationen für mittelständische Unternehmen.

Der Förderschwerpunk "Mittelstand-Digital - IKT-Anwendungen in der Wirtschaft" (ehemals Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) stellt eine Informationsbroschüre zum Thema E-Geschäftsprozesse zur Verfügung.

In dieser Broschüre wird an praktischen Beispielen demonstriert, wie es kleine und mittlere Unternehmen mit ihren Möglichkeiten schaffen, das Problem "Gewährleistung der IT-Sicherheit" in ihrem Unternehmen zu beherrschen.

Titelseite Sichere E-Geschäftsprozesse