Infobüro für Unternehmen Aachen

EINFÜHRUNG eBUSINESS

Eine Chance für kleine und mittlere Unternehmen

Geschäftsprozesse, die über digitale Technologien abgewickelt werden, bezeichnet man als „Electronic Business“ (eBusiness).

Diese Begrifflichkeit zielt nicht nur auf den elektronischen Handel (eCommerce) ab sondern auch auf die gesamte Wertschöpfungskette von der Entwicklung über die Beschaffung bis hin zum Marketing und Vertrieb. Hierbei wird der Schwerpunkt auf eine durchgängige Abwicklung aller Geschäftsprozesse gelegt, die auch die digitale Vernetzung von Kunden und Lieferanten mit einschließt.

Keine Angst vor komplexen Projekten

Die Problematik, die für kleine und mittlere Unternehmen hinter eBusiness steht, ist der Aufwand, der mit der Einführung verbunden ist. Durch eine richtige Planung lässt sich ein geeigneter Vergleich zwischen Aufwand und zu erwartendem Nutzen ziehen, der die Wirtschaftlichkeit für ein Projekt festlegt. Trotz der Neuerungen, die mit dem Einsatz von eBusiness einhergehen, werden hauptsächlich traditionelle Aktivitäten weiterentwickelt. Dies gelingt durch die Verfügbarkeit von vergleichsweise billigen und einfachen Technologien, die seit dem Durchbruch des Internets existieren.

Eine geeignete Hilfestellung und Anleitung zur Einführung von eBusiness in mittelständische Unternehmen finden Sie hier (inklusive weiterer Praxisberichte)

Quelle: Prozeus

 

Publiziert am 08.08.2013