Infobüro für Unternehmen Aachen

Feuer, Blitzschlag oder ein Einbruch: So schützen Sie Ihre Daten!

Praxisbeispiel des eBusiness-Lotsen Schwaben

Kundendaten, Produktionsdaten oder auch die gesamte Buchhaltung stellen einen nicht zu unterschätzenden Wert für das Unternehmen dar. Jeder Unternehmer sollte sich fragen, ob und wie das Unternehmen weitergeführt werden kann, wenn zentrale Datenspeicher ausfallen. Um einen solchen Notfall zu vermeiden, sollte ein Sicherheitskonzept erstellt werden, das die Methode und den zeitlichen Rhythmus der Datensicherungen (oder auch Back-ups genannt) umfasst.

Das Praxisbeispiel des eBusiness-Lotsen Schwaben können Sie sich hier herunterladen.

Quelle: Mittelstand-Digital

Publiziert am 28.09.2015