Infobüro für Unternehmen Aachen

FIR-Experte: „IT könnte die Effizienz deutlich steigern“

Besonders für den Mittelstand ist die IT-Frage von besonderer Bedeutung.

Im Cluster Logistik auf dem RWTH Aachen Campus hat Matthias Deindl mit dem Forschungsinstitut für Rationalisierung (FIR) eine neue Heimat gefunden. Hier ist allgegenwärtig, dass die Logistik der Zukunft auf ganz viel IT aufbaut. In einem sogenannten Demonstrator kann der Fachmann Deindl zeigen, wie mittels IT Unternehmen effizienter arbeiten, wie Maschinen konsequenter ausgelastet werden und alle Abläufe von Auftragsannahme bis Auslieferung ablaufen können. Im Interview erklärt er, warum mittelständische Betriebe dennoch häufig einen Bogen um den Ausbau ihrer IT machen. Und er sagt: Zielgerichtete Investitionen in IT zahlen sich in aller Regel aus.

Das vollständige Interview mit allen Fragen und Antworten zur IT in Unternehmen finden Sie hier.

Quelle: Aachener Nachrichten

Publiziert am 17.02.2014