Infobüro für Unternehmen Aachen

Ganzheitliche Sicherheitskonzepte im Mittelstand erforderlich

Ein Ausblick mit den neuen Trends für 2015

Laut Gartner liegen in 2015 die 10 heißesten IT-Trends bei: Computing Everywhere,  Internet der Dinge, 3D-Druck, Neue Formen der Datenanalyse, Kontextbasierte Systeme, Intelligente Maschine, Cloud Computing, Software-Defined Applications and Infrastructure, Web-Scale IT und risikobasierte Sicherheits- und Schutzmaßnahmen.

Generelle Trends, die sicherlich auch auf kleine und mittelständische Unternehmen zukünftig unterschiedlich starke Auswirkungen haben werden.

Dazu kommen die bekannten Risikoaspekte bei der Nutzung von Apps, WLAN, Bluetooth etc. sowie weitere Trends wie Wereables oder das IT-Sicherheitsgesetz, deren Nutzung weiter stark steigen wird. Dessen Auswirkungen auf die Informationssicherheit in Unternehmen jedoch noch gar nicht ausreichend einzuschätzen sind.

Weitere Themen sind

  • verstärkte Angriffe auf mobile Devices
  • Internet der Dinge – Zunahmen von Smart-Home-Systeme
  • Updates, Updates, Updates … vs. Steigende Angriffsqualitäten und
  • angepasste Sicherheits-Strategien und Awareness-Bildung zwingend erforderlich.

Informationen zu diesen Themen finden Sie hier.

Quelle: Deutschland sicher im Netz - Blog

Publiziert am 05.01.2015