Infobüro für Unternehmen Aachen

"Mobility“ braucht "Security"

Mit BYOD (Bring Your Own Device) wird zur Mobility-Strategie wieder ein Aktualitätsbezug hergestellt.

Die Pro- und Kontra-Argumente haben sich im Laufe der Zeit jedoch nicht verändert. Durch Mobilitätsstrategien und neue Mobilitätstechnologien lassen sich Geschäftsprozesse optimieren, wobei der Sicherheit immer noch konstant viel Bedeutung beigemessen werden muss. Diese Entwicklung belegt auch eine neue IDG-Studie. Den vollständigen Beitrag können Sie auch im DsiN-Blog nachlesen.

Quelle: Deutschland sicher im Netz

Publiziert am 28.07.2014