eBusiness-Lotse Aachen

Infobüro für Unternehmen Aachen

Entwicklungsstand des Stammdaten- und Geschäftsprozessmanagements in KMU

Ergebnisse einer Befragung des Projekts eBEn

Die vorliegende Studie ist ein Ergebnis der Unternehmensbefragung im Rahmen des Projektes eBEn - eBusiness-Engineering.

Publiziert am 26.11.2014

„The Locator“ setzt europaweit Standards - Erstes grenzüberschreitendes Standort-Informationssystem bietet Unternehmern viele Vorteile

Die Schaffung von Markttransparenz über Landesgrenzen hinaus ist eine ganz zentrale Aufgabe.

Unternehmen, die sich im Dreiländereck Deutschland, Niederlande und Belgien niederlassen oder ihre Betriebsstätte verlagern bzw. erweitern möchten, bietet das Online-Portal aktuelle, geobasierte und grenzüberschreitend vergleichbare Ansiedlungsinformationen. Dabei stehen Mehrsprachigkeit und Bedienerfreundlichkeit oben an.

Publiziert am 17.11.2014

Gesamtkosten von Zahlungsverfahren – Was kostet das Bezahlen im Internet wirklich?

Die Auswahl des „richtigen“ Portfolios an Zahlungsverfahren sowie die anschließende Optimierung stellen für Online-Händler immer wieder eine Herausforderung dar.

Mittlerweile steht eine Vielzahl an unterschiedlichen Zahlungsverfahren zur Verfügung, die sich nicht nur in Bezug auf die Akzeptanz bei den Kunden, das Zahlungsausfallrisiko und die Kosten stark voneinander unterscheiden. In der vorliegenden Erhebung hat ibi research an der Universität Regensburg die Gesamtkosten einzelner Zahlungsverfahren gegenübergestellt, die in Online-Shops zum Einsatz kommen.

Publiziert am 17.11.2014

Wie kommuniziere ich sicher?

BITKOM-Sicherheitsexperte Marc Fliehe und Isabel Münch vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) wurden von dem Magazin Mittelstand - die Macher interviewt.

Die beiden Fachleute geben in dem Interview Tipps, wie Unternehmen, aber auch private Nutzer, die klassische Telefonie, Smartphones, E-Mails, Messenger, Videokonferenzen und Cloud-Dienste sicherer machen können.

Um zum Video zu gelangen, klicken Sie bitte auf das Bild.

Publiziert am 10.11.2014

Wie sichere ich meine Daten?

Ein Informationsflyer des eBusiness-Lotsen Magdeburg

Die 10 Goldenen Regeln sollen Ihnen helfen, Ihre Unternehmensdaten zu sichern. Diese Tipps stammen aus der betrieblichen Praxis kleiner und mittlerer Unternehmen und dem Handwerk. Sie wurden in enger Zusammenarbeit mit Unternehmen erarbeitet.

Um den Informationsflyer zu öffnen, klicken Sie bitte auf das Bild.

Publiziert am 10.11.2014

Wissenswerkstatt „Effektiver Umgang mit Wissen – Schwerpunktthemen für Unternehmen und Handwerk“

Veranstaltungsinformationen

Der effektive Umgang mit Wissen wird immer mehr zum strategischen Erfolgsfaktor in
Unternehmen, aber auch im Handwerk.

Was passt besonders für KMU und Handwerksunternehmen? Welche Erfahrungen wurden gemacht? Welche neuen
Entwicklungen gibt es, die relevant für die Unternehmen meiner Region sind?

Publiziert am 06.11.2014

Zu seltener Wechsel von Passwörtern

Die meisten Bundesbürger ändern ihre wichtigsten Passwörter und Geheimzahlen viel zu selten.

Das ergab eine repräsentative Aris-Umfrage im Auftrag des BITKOM. Nur jeder Sechste (16 Prozent) wechselt seine Zugangsdaten und Codes für Online-Konten, E-Mail-Postfächer, Smartphones, Alarmanlagen und Co. mindestens einmal im Quartal.
Jeder Vierte (24 Prozent) verändert sie hingegen niemals aus eigener Initiative.

Publiziert am 04.11.2014

Aktuelle Tipps vom BSI Bürger-CERT

Im Bürger-CERT erfahren Sie mehr über gefälschte E-Mails von eBay und von Amazon.

Es gibt Sicherheitsupdates für den Messenger Pidgin und es wurden 32 Sicherheits-Apps für Android getestet. BSI gibt Tipps für Smart-TVs.

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik warnt über das Portal Bürger-CERT Verbraucher und kleine Unternehmen schnell und kompetent vor Viren, Würmern und anderen Sicherheitslücken. Sie erhalten zudem aktuelle Updates und Sicherheitspatches.

Publiziert am 03.11.2014