eBusiness-Lotse Aachen

Infobüro für Unternehmen Aachen

Neue Studie beleuchtet Erfolgsfaktoren und Hindernisse bei der Einführung von mobilen und kontaktlosen Bezahlverfahren

Ob kontaktlose oder mobile Bezahlverfahren sich als zukünftige Zahlungsmittel in Deutschland durchsetzen und somit das Ende von Barzahlung und kontaktbehafteter Kartenzahlung bedeuten, ist bisher sehr schwer abzuschätzen. ibi research an der Universität Regensburg hat sich zusammen mit der Unternehmensberatung Capgemini anhand einer Studie mit der Thematik auseinandergesetzt. Dafür wurde eine Delphi-Expertenbefragung durchgeführt, um potentielle Zukunftsszenarien zu bewerten.

Publiziert am 27.07.2015

IT-Mittelstand erwartet Umsatzplus und will Jobs schaffen

  • Sieben von zehn Unternehmen rechnen mit steigenden Umsätzen
  • Sechs von zehn Mittelständlern planen Neueinstellungen im laufenden Jahr
  • Bitkom-Mittelstandsindex liegt bei 63 Punkten
Publiziert am 27.07.2015

Wann braucht ein Unternehmen eine Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung?

Beauftragt ein Unternehmen die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch ein anderes Unternehmen, spricht man von einer Auftragsdatenverarbeitung. Diese unterliegt gesetzlichen Vorgaben nach § 11 des Bundesdatenschutzgesetzes.

Was heißt das genau?

Publiziert am 27.07.2015

Ihr Unternehmen wurde angegriffen - Datenabfluss verhindern!

Sie können nicht verhindern, dass ihr Unternehmen gezielt angegriffen wird. Sie können aber einen möglichen Datendiebstahl unterbinden.

Publiziert am 27.07.2015

Studie: Jeder dritte Mittelständler geht mit seiner Personal-IT in die Cloud

32 Prozent der mittelständischen Unternehmen haben bereits Human-Resources-Anwendungen in die Cloud ausgelagert oder planen dies bis Ende 2016.

Wer mit dem Schritt noch zögert, fürchtet vor allem fehlende Datensicherheit. Dazu kommen Bedenken, die Cloud-Lösungen unterschiedlicher Anbieter ließen sich nur schwer miteinander kombinieren. Das sind Ergebnisse der Studie Talent-Management im Mittelstand der Unternehmensberatung ROC, für die 144 Betriebe des gehobenen Mittelstands in Deutschland und Österreich befragt wurden.

Publiziert am 07.07.2015

Angriffe auf Schlüssel und Zertifikate stellen viele Unternehmen vor Probleme

Venafi, Anbieter von Next Generation Trust Protection, veröffentlicht die Ergebnisse einer Umfrage, die im Rahmen der RSA Conference bei 850 IT-Sicherheitsexperten in San Francisco durchgeführt wurde.

Den Befragungsdaten zufolge bestätigen die meisten IT-Sicherheitsexperten, nicht zu wissen, wie man die Kompromittierung kryptographischer Schlüssel und digitaler Zertifikate, die Grundlagen für das Vertrauen in unsere moderne, digitale Welt, schnell erkennt oder beseitigt.

Publiziert am 07.07.2015

eKompetenz-Ratgeber

Das "World Wide Web" nimmt in der Geschäftswelt, aber auch im privaten Bereich, einen immer höheren Stellenwert ein.

Den zahlreichen Vorteilen des Internet stehen aber auch Risiken, wie der Ausfall von IT-Systemen, Ausspähung oder Datenverlust gegenüber - oftmals verbunden mit finanziellen und rechtlichen Folgen. Doch nicht nur das Internet, sondern auch die eigene IT-Infrastruktur stellt die Unternehmen vor Herausforderungen, die insbesondere die Ausfallsicherheit, die Datensicherung, die Sicherung des Firmennetzwerks, Zugriffsrechte uvm. betreffen.

Publiziert am 07.07.2015