Infobüro für Unternehmen Aachen

Warum Eingabekontrolle zum Datenschutz zählt

Der Datenschutz fordert zu bestimmten Zwecken sogar, dass die Datennutzung nachvollziehbar sein muss.

Da das Normalverständnis des Datenschutzes oft ein großes Missverständnis ist, werden Sie hier entsprechend informiert. Dabei werden folgende Punkte thematisiert:

  • Auskunft über die Änderungshistorie
  • Nachweislich angelegt, gelöscht oder geändert
  • Entscheidend ist die Zweckbindung
  • Protokollierung heißt Identifizierung
  • Nützliche Links

Quelle: MittelstandsWiki

Publiziert am 04.08.2014